Öffentliche und gewerbliche Bauten

Martin-Luther-Schule (Kreuzschule), Neuss

Umbau, Sanierung, Brandschutz (Lph.1 – 9)

In der Martin-Luther-Schule (Kreuzschule), einem 4-geschossigen Fliesenbau mit Flachdach von 1961 waren umfangreiche brandschutztechnische Maßnahmen erforderlich; diese wurden im Zusammenhang mit verschiedenen Umbauarbeiten sowie mit notwendigen energetischen Sanierungsmaßnahmen im Fassadenbereich durchgeführt.

Anlehnend an die Entstehungzeit des Gebäudes wurden als besondere Details zweifarbige Aluminiumfenster flächenbündig in die neue Außenhaut mit Vollwärmeschutz eingesetzt, das Treppenhaus wurde im Erdgeschoss mit Glasbausteinen versehen.
An der Nordseite der Schule wurde eine 2-läufige Fluchttreppenanlage mit Anbindung an die Klassenräume aus dem 1.-3. OG errichtet.

Bauherr: Stadt Neuss
Hochbauamt
Baujahr: 2005/06
Umbauter Raum: ca. 1.015,00m²